Easydog

Jasmin Véron

Dipl. Hundetrainerin & Tierpsychologin

Rebgarten 9a, 6973 Höchst

+43 664 14 13 784

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Haftung

Die Teilnahme oder der Besuch jeglicher Veranstaltungen/Kurse der Hundeschule Easy-Dog erfolgt auf eigenes Risiko des Teilnehmers. Dies gilt auch für alle Begleit-und Besuchspersonen. Der Teilnehmer haftet für alle von ihm oder seinem Hund während der Veranstaltungen verursachten Personen-, Sach-und Vermögensschäden. Die Hundeschule Easy-Dog haftet nur bei eigener grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz.

Während des Trainings/Unterrichts ist den Anweisungen durch die Trainer Folge zu leisten. Für Schäden, die der Teilnehmer durch Missachtung der Anweisungen der Trainer verursacht, haftet ausschließlich der Teilnehmer.

Die vorgeschlagenen Trainings und Vorgehweisen können eine Untersuchung durch einen qualifizierten Veterinärmediziner nicht ersetzen. Der Berater kann in keinem Fall für Schäden infolge der Beratung und Lösungsvorschläge haftbar gemacht werden. In diesem Zusammenhang eventuell entstehende Schadensersatzansprüche können folglich nicht akzeptiert werden.

 

Ausschluss einer Erfolgsgarantie

Die Hundeschule Easy-Dog übernimmt keine Erfolgsgarantie für die im Rahmen des Unterrichts vermittelten Inhalte. Es wird darauf hingewiesen, dass der Erfolg in erster Linie vom Teilnehmer selbst und dessen Hund abhängig ist.

  • Facebook Social Icon
IMG_7898