Antigiftköderkurs

Der Albtraum eines jeden Hundehalters ist wohl, dass die eigene Fellnase einen mit Gift oder Nadeln manipulierten Köder erwischt. Besonders bei Hunden, die wie ein Staubsauger unterwegs sind, kann das gefährlich werden. Deshalb lohnt es sich für jedes Mensch-Hund-Team einen Antigiftköderkurs zu besuchen.

Im Antigiftköderkurs lernst du:

  • wie dein Hund nicht mehr alles, was er findet, schnellst möglich runter zu schlingen oder damit weg zu laufen.

  • wie dein Hund lernt, gefundene Leckereien anzuzeigen und bei dir "nachfragt", ob er das haben darf.

  • Ein "Lass es"-Signal, falls dein Hund doch einmal die Absicht hat, etwas unerlaubt vom Boden zu fressen

Preis: 6 Einheiten (a ca. 60 Minuten) 120€

3-6 Teilnehmer