lucy und i 2.jpg

Über mich

Meine Ausbildungen:

Tierpsychologie Hund, Katze, Pferd bei der ATN

Hundetraining und Verhaltensberatung beim SZTVT

Gründung der Hundeschule Easy-Dog

Ernährungsberatung und Diätetik (RSA)

Prüfung zur tierschutzqualifizierten Hundetrainerin

 

Hauptberuflich selbstständig als Hundetrainerin

unzählige Wochenendworkshops und Webinare...

2014-2016:

2017-2019:

Juni 2019:

2020-2021:

 

2021: 

Seit 2021:

lucy und i_edited.jpg
TSQ rund.png
Logo RSA.JPG

Mein Name ist Jasmin Véron und ich bin 28 Jahre alt. Seit meiner Kindheit begleitet mich die Liebe zu Tieren, ich bin mit vielen verschiedenen Haustieren aufgewachsen. Bereits damals wusste ich, dass ich einmal mit Tieren arbeiten möchte. Ganz besonders faszinierte mich die einzigartige Beziehung zwischen Mensch und Hund, kein anderes Haustier bindet sich so eng an uns.

Deshalb absolvierte ich den Lehrgang Tierpsychologie Hund, Katze, Pferd an der ATN (Akademie für Tiernaturheilkunde). Dieses Wissen genügte mir allerdings noch nicht, weshalb ich auch noch den Lehrgang Hundetraining und -Verhaltensberatung am Sztvt (Schulungszentrum für Tierverhaltenstherapie) machte.

In meiner Ausbildung besuchte ich mehrmals Seminare und Workshops in Wien und durfte mir ein umfassendes Grundwissen über Hunde aneignen.

Ich bin sehr wissbegierig und lerne ständig dazu, ich lese Fachliteratur und besuche Webinare und Workshops.

2019 gründete ich meine eigene Hundeschule, seit 2021 bin ich hauptberuflich selbstständig.

In meiner Arbeit konnte ich bereits viele Hund-Halter-Teams kennenlernen und mit kompetenter Beratung und Training unterstützen. 

 

Mein Ziel ist es Hundebesitzer und ihre Hunde zu alltagstauglichen Teams zu machen. Ein glücklicher Hund steht bei mir an erster Stelle. Dem Tier soll das Training genauso Spaß machen wie uns Menschen. Dies ist nur über belohnungsorientiertes Training möglich, deshalb lehne ich Zwang- und Strafmethoden in der Hundeerziehung strikt ab. Außerdem ist es wichtig, dass du als Hundehalter deinen Hund kennenlernst und verstehst. Ich helfe dir dabei.

Gutes Hundetraining heißt mehr, als nur ein "guter Rudelführer" zu sein. Die Beziehung zwischen Mensch und Hund ist wesentlich komplexer.

Wenn du deinen Hund zu einem treuen Begleiter, der mit dir durch dick und dünn geht, machen willst und dies basierend auf Vertrauen und komplett ohne Druck, dann bist du bei mir genau richtig!

Ist dein Hund glücklich, wirst du es auch sein.

Meine Tiere und ich