Online-Angebot

Probleme, die Menschen mit ihren Hunden haben, entstehen sehr häufig bei unerfüllten Grundbedürfnissen des Hundes. Halter wissen einfach zu wenig über Hunde und werden schlecht oder falsch informiert. Gewalt beginnt da, wo Wissen endet und Verzweiflung ihren Anfang nimmt.

Deshalb möchte ich mein Wissen an alle motivierten Hundehalter weitergeben. 

In einem Lehrvideo oder Blogbeitrag kann man mehr theoretisches Wissen vermitteln als in einem Präsenzkurs, deshalb eignet sich das Online-Angebot auch ideal, um dein Wissen über Hunde zu ergänzen.

Blog

Lehrvideos

Image by Jamie Street
Basiswissen für Hundehalter
GRATIS

... was du über Hunde wissen solltest

Image by Artem Beliaikin
Training mit Belohnung

... und Grundkommandos, die dir den Alltag mit Hund erleichtern

(bald verfügbar)

Weitere Lehrvideos sind in Arbeit.

Hast du Fragen?

Viele Hundemenschen wissen nicht, dass der Beruf "Hundetrainer", "Tierpsychologe" oder "Verhaltenstherapeut" in Österreich nicht geregelt ist. Das heißt jeder kann sich Hundetrainer oder Ähnliches nennen, man braucht keine Ausbildung oder Test dafür.

Dem entsprechend gibt es unzählige Trainingsrichtungen und Ansichten, wie man mit einem Hund umgehen soll. Dabei gäbe es Verhaltensbiologen, die sich die Mühe machen, das Verhalten unserer Haustiere zu erforschen.

Die Verhaltensforscher/ Ethologen untersuchen das Zusammenspiel der Hormone,  Emotionen und Reaktionen der Hunde. Mittlerweile gibt es gute Ausbildungen, Literatur und Workshops, wo wirkliche Fakten über Hundeverhalten erlernt werden können.

Ich habe es mir zur Lebensaufgabe gemacht, möglichst viel über Hundeverhalten zu lernen.

Ich möchte damit Hundehalter unterstützen und modernes Hundetraining immer mehr nach Vorarlberg bringen.

Leider halten sich hier alte Weisheiten und Ansichten über Strafen und Dominanzprobleme sehr hartnäckig.

Wir müssten nicht grob zu Hunden sein oder sie unterdrücken, wenn wir sie einfach verstehen würden und lernen würden, was sie brauchen.